Der Wille von Dr. Friedrich Flick war es, das gemeinnützige Förderungswerk der Stiftung über eine lange Zeitdauer auch in der Zukunft wirkungsvoll zu betreiben.

Von den 1970er Jahren bis zum Jahr 2005 übernahm Dr. Friedrich Karl Flick die Funktion als Kuratoriumsvorsitzender der Friedrich Flick Förderungsstiftung und führte damit den Anspruch seines Vaters weiter fort.

Das große Anliegen der Kuratoriumsvorsitzenden Ingrid Flick ist es, die Förderungstätigkeit der Stiftung ganz im Sinne des Stifters Dr. Friedrich Flick sowie ihres Mannes Dr. Friedrich Karl Flick fortzuführen. Dabei legt Ingrid Flick auch sorgfältig einen Fokus darauf, die Aktivitäten der Stiftung den Gegebenheiten der Zeit entsprechend zu gestalten und umzusetzen.

Gremien



Vorstand:
Dr. Konrad Gröller
Eva Maria Kunrath-Ischepp


Kuratorium:
Ingrid Flick (Vorsitzende)
Dr. Donatella Ceccarelli
Katrin Stoll