Impressum

Friedrich Flick Förderungsstiftung
rechtsfähige Stiftung
Speditionstraße 21/6. Etage
40221 Düsseldorf
Deutschland

Vertretungsberechtigte: Eva M. Kunrath-Ischepp, Dr. Konrad Gröller
T +49 1577 1871672
E office@flickfoerderungsstiftung.de

Eingetragen im Stiftungsregister der Bezirksregierung Düsseldorf (Aufsichtsbehörde):
Registernummer: 21.13 – St. 266

Die Stiftung wird beim Finanzamt Düsseldorf-Süd unter der Steuernummer 106/5744/3407 geführt.

 

Inhaltliche Verantwortung

Die inhaltliche Verantwortung für Webangebote, die von der Friedrich Flick Förderungsstiftung selbst erstellt werden, trägt die Friedrich Flick Förderungsstiftung selbst, die jeweiligen Rechte liegen bei der Friedrich Flick Förderungsstiftung.

Teilweise wurde Bild- und Textmaterial von Mittelempfängern zur Verfügung gestellt. Die Friedrich Flick Förderungsstiftung hat dieses Bild- und Textmaterial sorgfältig geprüft, sollten Sie dennoch durch die Verwendung eines Bildes oder Textes auf dieser Website in Ihren Urheber- oder sonstigen Rechten verletzt fühlen, kontaktieren Sie uns bitte: office@flickfoerderungsstiftung.de

Haftungsausschluss

Die Friedrich Flick Förderungsstiftung haftet nur für eigene Inhalte nach den anwendbaren Gesetzen. Sie übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Daten und Informationen.

Inhalte anderer Anbieter, auf die die Friedrich Flick Förderungsstiftung mittels direkter oder indirekter Verknüpfungen (Links) hinweist, spiegeln nicht die Meinung der Friedrich Flick Förderungsstiftung wider. Sie ist nicht für die Inhalte anderer Anbieter verantwortlich.

 

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: Juli 2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gemäß den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundver-ordnung (DSGVO) sowie der nationalstaatlichen Datenschutz- und Telekommunikations- /Tele-mediengesetzgebung.

  1. Allgemeine Information

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, durch die Sie als natürliche Person identifiziert oder identifizierbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert bzw. aktualisiert werden. Wenn Änderungen vorgenommen werden, können Sie das anhand des geänderten Datums unter „Letzte Aktualisierung“ am Beginn der Datenschutzerklärung erkennen.

(3) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist der Medieninhaber und Webseitenbetreiber gemäß Impressum dieser Webseite.

  1. Automatische Datenspeicherung

(1) Wenn Sie unsere Webseiten besuchen und nutzen, speichert unser Webserver (Computer auf dem die Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • IP-Adresse und Hostname des Gerätes von dem aus der Zugriff erfolgt
  • Datum und Uhrzeit des erfolgten Zugriffs
  • Betriebssystem, Browser und Browserversion

(2) Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs genutzt. Die Logfiles werden automatisiert nach 52 Wochen gelöscht.

  1. Speicherung persönlich angegebener Daten

(1) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(2) Konkrete Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten:

Im Falle Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z. B. Ihre Namensdaten, Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift sowie allfällige weitere von Ihnen bekanntgegebene Daten wie Zahlungsdaten) dazu verwendet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und Ihre Fragen zu beantworten.

  1. Offenlegung der Daten und Übermittlung

Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu den gesetzlich zulässigen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte findet nicht statt, außer dies ist zur Vollziehung geltenden Rechts zwingend notwendig, etwa wenn wir durch eine behördliche Anordnung dazu aufgefordert werden oder ein Rechtsverfahren dies erfordert (gerichtliches Verfahren einschließlich Strafverfahren).

  1. Datenaufbewahrung, Datenzugriff und Datensicherheit

(1) Die Daten werden über die Beendigung der Geschäftsbeziehung hinaus bis zum Ablauf der für uns geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und aufbewahrt; darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

(2) Zugriff auf die bekannt gegebenen Daten haben die jeweils mit der Abwicklung und dem Prozess befassten Personen der Flick Förderungsstiftung.

(3) Die Daten werden vor unberechtigten Zugriff durch verschlüsselte Übertragung, ein Rollenberechtigungskonzept, ein Datensicherungskonzept und physische Schutzmaßnahmen für die Server geschützt. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

(4) Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https als Teil unserer Internetadresse.

  1. Ihre Rechte

(1) Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (inkl. „Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

  1. Einsatz von Cookies

(1) Beim Aufruf einzelner Seiten unseres Webauftritts verwenden wir „PHPSESSID“ als notwendiges Cookie. Dieses Session-Cookies beinhaltet keine personenbezogenen Daten und wird nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht (= SESSION-Cookie). Zweck des Cookies: PHP Daten-Identifikator, gesetzt, wenn die PHP session()-Methode verwendet wird.

(2) Darüberhinausgehend verwenden wir keinerlei Präferenz-, Statistik-, Marketing- oder sonstige Cookies.

(3) Sie können Ihre Browser-Einstellung generell entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies ablehnen. Für diesen Fall wird darauf hingewiesen, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen bestimmter Webseiten nutzen können.

  1. Web-Analyse

Wir verwenden zurzeit auf dieser Webseite keinerlei Web-Analyse-Tools.

  1. Tracking

Wir verwenden zurzeit auf dieser Webseite keinerlei Tracking-Tools

  1. Social Media

Wir haben zurzeit auf dieser Webseite keinerlei Social Media Elemente eingebettet und keine Social Media Plugins in Verwendung.

  1. Kontakt

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten haben, sowie bei sonstigen Fragen oder Hinweisen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns als Medieninhaber und Webseitenbetreiber gemäß Kontaktangaben im Impressum dieser Webseite.